info@tlacorp.es +34 965 48 81 68

Single Blog Title

This is a single blog caption

Was ist ein NIE? – Identitätsnummer für Ausländer

Die aktuelle spanische Gesetzgebung zwingt jeden der in Spanien eine Immobilie kauft oder verkauft eine “NIE – Numero de Identidad de Extranjeros” zu haben, dies bedeutet übersetzt: “Identitätsnummer für Ausländer”.

Bis vor kurzem konnten ausländische nicht-residenten in Spanien ohne eine NIE-Nummer eine Immobilie verkaufen bzw. kaufen. Seit es notwendig ist,  kann ihr gesetzlicher Vertreter eine für Sie bekommen. Durch die neue Gesetzgebung in Spanien ist es obligatorisch, dass jedermann eine spanische Identifikationsnummer hat um beim spanischen Finanzamt (Hacienda) zahlen zu können. Diese Nummer erhält man persönlich.

Wie kann ich eine NIE erhalten?

Theoretisch gesehen ist es einfach. Alles was Sie tun müssen ist zur Ausländerbehörde der nächstliegenden Landespolizeistation (Policia Nacional) zu gehen. Dort müssen Sie ein Antragsformular ausfüllen und unterzeichnen, zusammen mit einem aktuellen Passfoto (falls Sie Brille oder Ohrringe tragen, nehmen Sie sie vorher ab), eine Kopie des Reisepasses oder Personalausweisses und die Originale.